Abschied

Vereinsnews des FSV Ramsdorf – Juni 2013

Versöhnlicher Saisonabschluß

Die Saison neigt sich dem Ende. Bei Abgabe des Artikels stand für unsere Mannschaft nur noch das Spiel bei Neukirchen II (09.06.) an. Nach den 2 Niederlagen (bei Kohren-Sahlis I & Frohburg II) kehrte unsere Mannschaft am 19.Spieltag wieder in die Erfolgsspur zurück. Vor 80 Zuschauern gewannen wir mehr als verdient gegen Gnandstein II mit 2:0. Schon in der 1.Halbzeit hätte die Partie für Ramsdorf entschieden sein müssen, aber alle Chancen wurden vergeben. Die größte Chance hatte Hollmichel per Foulelfmeter, welchen er aber neben das Tor schoss. Das erlösende 1:0 köpfte Franke (60.) nach schöner Flanke von Thomas. Die Entscheidung zum 2:0 markierte dann Claus (87.) nach einer schönen Einzelleistung.

Am 12.05. ging die Reise für Ramsdorf erneut ins Kohrener Land. Wie bekannt lief das Spiel bei Kohren II außer der Wertung. Trotzdem zeigte unsere Mannschaft eine ansehnliche Leistung. Nach einem schönen Seitfallzieher durch Heinke (37.) ging unsere Mannschaft mit 1:0 in Führung. Durch einen Doppelschlag von Neugebauer (48. & 55.) erhöhten wir auf 3.0. Der Gastgeber verkürzte durch einen verwandelten Foulelfmeter noch auf 3:1 (65.). Bei einer besseren Chancenverwertung hätte der Sieg noch deutlich höher ausfallen können. Bei Dauerregen kam es am 26.05. dann zum heiß ersehnten Nachbarschaftsderby mit Deutzen II. Am Ende reichte uns ein Tor von Thomas (75.) zum 3.Sieg in Folge. In der 1.Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft, aber wie schon in den letzten Wochen zu sehen war fehlt unserer Mannschaft die Kaltschnäutzigkeit vor dem Tor. Im 2.Abschnitt verlief die Partie dann ausgeglichen mit Möglichkeiten aus beiden Seiten. Am Ende brachte unsere Mannschaft die knappe Führung über die Zeit.

Die Freude wurde nur von den beiden schweren Verletzungen von Heinke (Fingerbruch) u. Franke (Mittelhandbruch) getrübt. Mit Hollmichel (zu Deutzen „Alte Herren“) u. Gentsch (Umzug nach Leipzig) wurden vor dem Spiel 2 Spieler verabschiedet. Da sich schon in der laufenden Saison mit Franke S., Both, Neugebauer u. Tretbar 4 Spieler verabschiedet haben ist die Personaldecke für die neue Saison dünn. Deshalb suchen wir für die kommende Spielzeit Spieler welche Spaß am Fußball haben. Ihr könnt gern Dienstag zum Training in Ramsdorf erscheinen oder Euch unter 0173/3613482 bei Dorn,Lars telefonisch melden.

Nächster bekannter Termin:

So 09.06. Neukirchen II (A / 15.00 Uhr)

Vor dem Spiel gegen Deutzen wurde auch unser Trainer der 1. Mannschaft Lars Dorn mit einen kleinen Präsent geehrt. Aus gesundheitlichen Gründen steht Er uns in der nächsten Saison leider nicht mehr als Trainer zur Verfügung. Lars bleibt jedoch weiterhin im Verein und wird uns im Rahmen seiner Möglichkeiten unterstützen. Für seine bisherige geleistete Arbeit möchten sich der Vorstand und alle Mitglieder des Vereins hier nochmals recht herzlich bedanken.

Abschied

 

Am 03.05. spielten unsere Oldies in Ramsdorf gegen Blau-Weiß Deutzen. In einen Spannenden Spiel musste sich unsere Mannschaft mit 1:4 geschlagen geben. Den Ramsdorfer Treffer erzielte Uwe Wilhelm. In der Halbzeitpause wurde unseren Schiedsrichter Michael Heine die Ehrennadel des Sächsischen Fußballverbandes in Silber vom Vorsitzenden des Schiedsrichterausschusses Rainer Kiesling und dem Staffelleiter der Kreisliga B Süd Bernd Wiesner überreicht. Dazu nochmals herzlichen Glückwunsch von allen Vereinsmitgliedern und wünschen Ihm noch viele gute Spiele.

Abschied2

Am 17.05.spielte die Mannschaft in Gerstenberg und musste sich nach einer guten kämpferischen Leistung mit 2:4 geschlagen geben. Die Ramsdorfer Tore erzielten Uwe Wilhelm und Mathias Seidel.
Das geplante Auswärtsspiel am 24.05. in Regis-Breitingen wurde leider vom Gastgeber auf Grund von Spielermangel abgesagt.

Bekannte Termine:

So 12.05. Kohren Sahlis II (A / 15:00 Uhr; ohne Wertung);
So 26.05. Deutzen II (H / 15:00 Uhr; letztes Heimspiel !!!);
So 09.06. Neukirchen II (A / 15:00 Uhr)

Unsere Oldi-Mannschaft startete mit einem Heimspiel gegen den SV Groitzsch in die neue Saison. Unserer Mannschaft war an zu merken, dass es das 1.Spiel nach der langen Winterpause war und verlor verdient mit 0:2. Am 19.04. war TSV 1860 Monstab in Ramsdorf zu Gast und wurde nach einer guten Leistung unserer Mannschaft mit 3:1 besiegt. Die Ramsdorfer Torschützen waren Ron Bianchi und 2mal Uwe Wilhelm.

Am 08.06. findet auf dem Sportplatz in Ramsdorf für Mitglieder unser nächster Arbeitseinsatz statt. Auch an den Wochenenden vom Dorffest (14.-16.06 ) und Sport-und Kinderfest (12.-13.07.) können von unseren Mitgliedern freiwillige Arbeitsstunden geleistet werden.
Am 12. und 13.07. findet den auf dem Ramsdorfer Sportplatz wider unser Kinder-und Sportfest statt. Zum Programm der beiden Tage gibt es weitere Informationen in der nächsten Ausgabe dieser Zeitung.

Geburtstagsgrüße vom Vorstand

Am 02.06. Uwe Gentsch zum 25.
Am 02.06. Rainhard Kober zum 59.

{jcomments on}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.