Vereinsnews des FSV Ramsdorf – September 2012

Vorbereitung abgeschlossen, jetzt wird es ernst

Nach 4-wöchiger Vorbereitung mit 2-maligen Training u. 3 Vorbereitungsspielen stand am 12.08. für Ramsdorf die Ausscheidungsrunde um den Wernesgrüner Kreispokal auf dem Programm. Die Vorbereitungsspiele verliefen unterschiedlich. Im 1.Testspiel verloren wir in Wintersdorf mit 4:2 (Torschützen: Franke F., Neugebauer B.). Der Gastgeber hatte einen kleinen Trainingsvorsprung (Trainingsanfang eine Woche früher) u. dies zeigte sich gleich in der Anfangsphase. Nach 15 Minuten stand es 2:0 für Wintersdorf, aber ab der 20.Minute war Ramsdorf gleichwertig. Nach einem schönen Spielzug über mehrere Stationen verkürzten wir noch vor dem Halbzeitpfiff auf 2:1. Kurz nach Wiederbeginn erhöhte Wintersdorf per Kopf nach einer Ecke auf 3:1. Neugebauer verkürzte nach schöner Vorarbeit von Claus auf 3:2. Dem Endstand zum 4:2 per Kopfball ging wiederum eine Ecke voraus. Am 28.07. hatten wir den FSV Meuselwitz zu Gast. Die Gäste reisten nur mit 10 Spielern an u. so einigte man sich auf eine verkürzte Spieldauer von 2x 35 Minuten. Am Ende gewannen wir mit 3:2 (Torschützen: Franke F.(2x),Schmidt ).

Anlässlich des Sportlerballes reisten wir am 04.08. zum Derby zur neugegründeten 2.Mannschaft des SV Blau-Weiß Deutzen. In einem einseitigen Spiel gewannen wir klar u. deutlich mit 5:1. In der 1.Halbzeit waren Thomas, Meißner u. Gentsch erfolgreich. Erneut Meißner u. Claus erhöhten auf 5:0, ehe der Gastgeber in der Schlussminute nach einer Ecke das Ehrentor erzielte. Ein höherer Sieg wäre möglich gewesen, denn Köhler verschoss noch einen Foulelfmeter u. Franke F. schoss freistehend neben das Deutzener Tor.

Im 1.Pflichspiel der Saison verlor unsere Mannschaft überraschend zu Hause gegen Großbardau mit 0:1 u. schied somit schon in der Vorrunde um den Wernesgrüner-Pokal aus. Zwar spielte unsere Mannschaft den technisch besseren Fußball, agierte aber im Angriff zu harmlos, so dass die Gäste die frühe Führung (13min Eigentor Herter) über die Zeit retten konnte. Das Trainergespann hofft dieses Problem aber in den kommenden Wochen lösen zu können, denn mit Hollmichel, Heinke u. Claus fehlten einige Offensivekräfte. Auch  Personell hat sich doch noch etwas getan. Mit Mathias Seidel (Schmölln/Großstöbnitz) u. Steve Franke (zurück von Böhlen II) stehen 2 Neuzugänge für den Offensivebereich schon fest. Ein 3.Neuzugang ist im Gespräch, hier fehlen noch die Zusage des abgebenden Vereines u. der Spielerpass, aber man ist optimistisch dass es vor der Wechselfrist bis zum 31.08. noch klappt.

 

1. Mannschaft
So. 09.09. 15:00 Serbitz-Thräna (A/15:00 Uhr)
So. 16.09. 15:00 Kohren-Sahlis (H/15:00 Uhr)
So. 23.09. 15:00 Heuersdorf (H/15:00 Uhr)
So. 29.09. 15:00 Frankenhain (A/15:00 Uhr)
So. 07.10. 15:00 Frohburg II (H/15:00 Uhr)

Im September ist auch für unsere AH- Mannschaft die Sommerpause vorbei, folgende Spiele sind geplant:

1. Mannschaft
07.09. 18:00 in Ramsdorf gegen Profen
14.09. 18:00 Kleinfeldturnier in Lucka
21.09. 18:00 in Ramsdorf gegen Lucka
28.09. 17:30 in Ramsdorf gegen ZFC Meuselwitz
05.10. 17:30 in Ramsdorf gegen SV Regis- Breitingen

 

Geburtstagsgrüße vom Vorstand

 

Am 01.09. Thrandorf Thomas zum 57.
Am 05.09. Schneider Peter zum 61.
Am 17.09. Häckert Stephan zum 30.
Am 22.09. Barczynski Enrico zum 43.
Am 22.09. Hanke Jens zum 30.
Am 28.09. Meißner Werner zum 56.
Am 30.09. Januschkowsky Jürgen zum 52.

{jcomments on}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.